Am 20. März 2021 fand der

1. Münchner Marsch fürs Leben

statt. Vielen Dank an alle Teilnehmer für diesen großartigen und mutigen Einsatz für das Leben.

Gebt dem Leben immer eine Chance!

Schon 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung war die maximale Teilnehmerzahl auf der offiziellen Versammlungsfläche erreicht. Bonifatius TV hat die Stimmung in einem wunderbaren 15-minütigen Beitrag eingefangen...



Unsere Vision

 

 

 

    Wir stehen für eine Kultur des Lebens,

die den unvergleichbaren und unbedingten Wert des menschlichen Lebens kennt.


  

 

    Wir stehen für die Verantwortung jedes Einzelnen,

diesen Wert in Reden und Handeln zu schätzen und zu verteidigen.


 

 

    Wir stehen für Nächstenliebe und Unterstützung

für die Schwachen und Schwächsten, insbesondere da, wo das menschliche Leben bedroht ist.


  

 

    Wir stehen für die Familie

als bestem Garanten für Liebe und Unterstützung in allen Phasen des menschlichen Lebens, sowie für Hilfe für alle, die keine Familie haben.


 

 

    Wir stehen für das Lebensrecht aller Menschen

und erheben unsere Stimme für jene, die das selbst nicht tun können.


 

Wir stellen uns gegen Abtreibung, Euthanasie und alle anderen Angriffe gegen das menschliche Leben.

 

Deshalb wollen wir mit unserem Marsch das Leben feiern, wollen die Schönheit und Würde des menschlichen Lebens bezeugen und fröhlich all das bejahen, was vielen ungeborenen Kindern am Beginn ihres Lebens oder Alten und Kranken am Ende ihres Lebens verweigert wird.


Hilfe für Schwangere


Unterstützen

Gerne können Sie uns auf die verschiedensten Arten und Weisen helfen. Wir sind für jede Unterstützung dankbar!

Erzählen Sie Ihrer Familie, all Ihren Freunden und Bekannten vom Marsch und animieren Sie sie mitzukommen!

Folgen Sie uns auf Instagram und teilen Sie unser Profil und unsere Beiträge.

Laden Sie sich jetzt den digitalen Flyer runter, bestellen Sie bei uns kostenlose Flyer, geben Sie sie fleißig weiter und legen sie nach Anfrage in Ihrer Pfarrei und anderen Zentren aus.

Wir kommen auch gerne zu Vorträgen, Gruppenstunden o.Ä. und stellen unseren Marsch vor.


Vor allem im Vorfeld, aber auch am Marschtag selber brauchen wir jede helfende Hand. Melden Sie sich gerne per Mail an kontakt@marschfuersleben.de


Bühne, Werbung, Plakate: Das kostet alles Geld. Wir haben keine große Organisation im Hintergrund und sind auf Ihre Spende angewiesen.

Spenden Sie jetzt über diesen (PayPal) Button,

oder überweisen Sie Ihre Spende an:

Stimme der Stillen e.V.

 

IBAN: DE46 7015 0000 1006 1027 41

BIC: SSKMDEMMXXX       


Vergelt's Gott!

Und dann natürlich das A und O unseres Marsches: Packen Sie Ihre Familie und Freunde ein und kommen Sie am 19. März 2022 nach München. Wir sehen uns um 13.30 Uhr am Königsplatz!